Wer hätte gedacht, dass

man in Südafrika warme Sachen und vor allem warme Schuhe haben muss. Aber nach dem ersten Winter in Johannesburg war klar, ohne warme Stiefel geht es nicht.

Vor die Herausforderung gestellt, coole und gleichzeitig warme Schuhe zu finden, trafen wir, Sandra und Daniel Stahljans, im südafrikanischen Winter 2015 im Surf-Hotspot Jeffreys Bay – meistens J-Bay genannt – auf Andy Thuysman. Andy selbst ist passionierter Wellenreiter und hat dort bereits 1968 die Firma IN-STEP Leathercraft gegründet.

Die legendären JBAYBOOTS®

sind in Südafrika schon lange ein Klassiker, denn Andy hat seine “Surfing Boots” schon Anfang der 1970er designed und an Surfer verkauft, die ihre Füße nach dem Surf wärmen wollten.

Die Surfer vor Ort lieben die Boots wegen ihrer wärmenden Eigenschaften und der enormen Strapazierfähigkeit; darüberhinaus begeistern sich Liebhaber eines entspannten Lifestyles für die ikonischen Stiefel.